Neubau Kindertagessttte Weinbhlaer Str.12, Dresden (Sachsen)

Neubau Kindertagesstätte Dresden, Weinböhlaer Str. 12 Dresden (Sachsen)

PROJEKT

Neubau Kindertagesstätte,
Weinböhlaer Str. 12, Dresden (Sachsen)

Neubau Kindertagesstätte Dresden, Weinböhlaer Str. 12 Dresden (Sachsen)Neubau Kindertagesstätte Dresden, Weinböhlaer Str. 12 Dresden (Sachsen)Neubau Kindertagesstätte Dresden, Weinböhlaer Str. 12 Dresden (Sachsen)Neubau Kindertagesstätte Dresden, Weinböhlaer Str. 12 Dresden (Sachsen)

PROJEKTBESCHREIBUNG

Dieser Neubau einer Kindertagesstätte ist die erste Dresdener Kindertageseinrichtung, in der Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam aufwachsen können. Der Entwurf sah einen 2‐etagigen Bau mit behindertengerechten, barrierefreien und großzügigen Gruppenräumen und lichtdurchfluteten Spielfluren vor. Die Gruppenräume sind jeweils mit eigener Sanitäreinheit und Garderobe ausgerüstet. Der hohe Anspruch des Bauherrn bezüglich des Wärmeschutzes (25 % unter den Anforderungen der EnEV) erforderten eine hochwärmegedämmte Bauhülle. Diese wurde durch Verwendung von Hochlochziegeln mit innenliegender Perlit‐Dämmung realisiert. Für umweltfreundliches Bauen stehen außerdem ein Solardach sowie eine Heizungsanlage mit Luft/Wasser‐Wärmepumpe kombiniert mit einer Fußbodenheizung und einer zentralen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

BAUHERR

Landeshauptstadt Dresden - Hochbauamt

ARCHITEKT

Architekturbüro Christa Steinbrück, Dresden

PLANUNG / FERTIGSTELLUNG

2007 / 2009

BAUKOSTEN

2,9 Mio €

BRI / BGF

6.600 m³ / 1.650 m²

LEISTUNGEN DES BÜROS

Statische Berechnungen
Nachweis nach EnEV
Schal‐ und Bewehrungspläne
Bewehrungsabnahmen